Skip to main content

Duac Akne Gel

Duac Akne Gel ist ein Gel, welches zur Behandlung von leichter / mittelschwerer Akne vulgaris von vielen Hautärzten empfohlen wird. Die zwei wichtigsten Wirkstoffe sind dabei Clindamycin und Benzoylperoxid . Clindamycin ist eine Art Antibiotikum, welches die Vermehrung von Bakterien, die gerade bei Akne vorkommen, aufhält.

Benzoylperoxid ist dafür zuständig die Anzahl an Pickeln zu verringern und ist auch für das töten von Bakterien verantwortlich, die durch Akne vorkommen.

Durch das Zusammenspiel dieser beiden Wirkstoffe kommt es zu einer aggressiven Behandlung deiner Akne mit sehr hohen Erfolgschancen.

Das Mittel ist erst ab einem Alter von 12 Jahren geeignet und verschreibungspflichtig, von daher ist es Pflicht mit einem Arzt oder Apotheker zu reden, bevor sie mit einer Behandlung mit dem “Duac Akne Gel” anfangen.

Dieses Waschgel ist nur für die Haut gedacht und sollte nicht mit empfindlichen Stellen wie Augen, Lippen oder Mund in Berührung kommen. Desweiteren sollte es nicht auf gereizter Haut, beispielsweise durch Verletzungen oder Sonnenbrand, angewendet werden.


Jetzt neu: Meinen Erfahrungsbericht zu der Komplettlösung "Nie wieder Pickel" von Anna Mauch findest du hier: Erfahrungsbericht jetzt lesen

Sollte es dennoch in Kontakt mit den gerade genannten Stellen kommen ist es wichtig, diese Stellen sofort mit Wasser auszuwaschen.

Bei der ersten Behandlung mit Duac Akne Gel kommt es oftmals zu Hautrötungen. Das ist weiter nicht tragisch, da die Haut sich erst an die Behandlung gewöhnen muss. Während diesen Hautrötungen bietet es sich an die Anwendung von Duac Akne Gel zu reduzieren.

Was du bei einer Behandlung mit Duac Akne Gel zusätzlich beachten solltest

Vor einer Behandlung solltest du die zu behandelnden Hautstellen gründlich reinigen. Dazu gehört auch, dein Make – Up zu entfernen. Das Akne Gel solltest du als dünne Schicht auf deine Haut eintragen, dabei ist es wichtig, dass du das Gel auf die gesamte Haut ( zum Beispiel das ganze Gesicht ) aufträgst und nicht nur auf die Akne an sich ( nur die Stirn ). Falls das Gel bei dir nicht richtig einzieht liegt das vor allem daran , dass du zuviel Gel aufgetragen hast. Nach dem auftragen solltest du dir auf jeden Fall deine Hände waschen.

 

Duac Akne Gel Anwendung

Die Anwendung ist stark von deiner Akne abhängig und deswegen solltest du dich an die Empfehlungen deines Hautarztes halten. In den meisten Fällen jedoch soll man Duac Akne Gel täglich einmal ( abends ) anwenden. Bis man erste Veränderungen sehen kann, können 2 , aber auch 5 Wochen vergehen. Das Gel sollte nicht länger als 3 Monate verwendet werden aber auch hier solltest du mit deinem Hautarzt reden.

Kann ich nicht einfach mehr Gel verwenden?

Mehr Duac Akne Gel zu benutzen, als dir empfohlen wurde, hilft dir auch nicht, deine Akne schneller loszuwerden. Vor allem aber kann es zu einer Reizung deiner Haut führen, so dass du die Behandlung für einige Tage unterbrechen musst beziehungsweise reduzieren musst. Du solltest aber bei den dir empfohlenen Mengen bleiben.

Ich habe das Akne Gel aus versehen geschluckt

Du solltest auf jeden Fall sofort deinen Arzt aufsuchen! Bei dem versehentlichen schlucken von Duac Akne Gel können zum Beispiel Magenbeschwerden auftreten.

Ich habe einen Tag vergessen, das Duac Akne Gel aufzutragen

Nicht tragisch – Fahre einfach am nächsten Tag normal fort ( auf keinen Fall die doppelte Menge oder ähnliches um den letzten Tag auszugleichen ).

Meine Akne ist weg , soll ich mit der Behandlung aufhören?

Nein, auf keinen Fall! Brichst du die Behandlung vor dem vereinbarten Termin ab, kann deine Akne wieder von vorne anfangen.

Nebenwirkungen des Duac Akne Gels

Wie auch jedes andere Medikament kann auch das Duac Akne Gel Nebenwirkungen haben. Diese treten jedoch nur in Ausnahmefällen auf, sollten jedoch beachtet werden und falls diese Nebenwirkungen bei ihnen auftreten sollten, sollten sie unbedingt einen Arzt aufsuchen:

  • Symptome einer allergischen Reaktion ( Zeigt sich zum Beispiel in Form einer Gesichtsschwellung oder Atemproblemen)
  • Länger anhaltender Durchfall oder schwere Bauchkrämpfe
  • juckende Haut

Es gibt auch öfter auftretende Nebenwirkungen, die sie als Anlass dazu nehmen sollten, Duac Akne Gel nicht mehr so oft zu benutzen

  • Rötung oder auch trockene Haut an der behandelten Stelle
  • Kopfschmerzen
  • Brennen an der behandelten Stelle
  • Verschlechterung deiner Akne

Wann darf ich das Duac Gel gegen Pickel auf keinen Fall anwenden?

Du darfst Duac Akne Gel auf keinen Fall anwenden wenn du allergisch gegen einen der Bestandteile bist. Solltest du dir nicht sicher sein, solltest du auf jeden Fall vorher mit deinem Arzt reden, der dir sagen soll, ob sich das Produkt für dich eignet oder nicht.

Was ist der Preis des Duac Akne Gels

Duac Akne Gel kostet je nach Packungsgröße 29-54€. Für eine 24 Gramm Packung zahlt man 29€, für 50 Gramm 44€ und für 70 Gramm circa 54€. Denk dran, ohne Rezept kriegst du dieses Mittel nicht, da es rezeptpflichtig ist

Wo kann ich das Duac Akne Gel kaufen

Du kannst das Duac Akne Gel in jeder Apotheke kaufen. Auch in vielen Onlineapotheken kann man es mittlerweile bestellen, das ist oftmals günstiger. Denke dran: Bei beiden musst du nachweisen, dass du ein Rezept hast.

Kann ich das Duac Akne Gel auch irgendwo rezeptfrei kaufen?

Nein, und das ist auch gut so. Das Gel hat eine aggressive Wirkung auf deine Haut und deswegen ist es wichtig , dass dein Hautarzt dieses Medikament absegnet.

Was für Inhaltsstoffe sind im Duac Akne Gel vorhanden?

  • Wirkstoff Benzoylperoxid (66,7mg)
  • Wirkstoff Clindamycin dihydrogenphosphat (11,9mg)
  • Hilfsstoff Carbomer 50000
  • Hilfsstoff Dimeticon 100
  • Hilfsstoff Dinatrium edetat 2-Wasser
  • Hilfsstoff Dinatrium lauryl sulfosuccinat
  • Hilfsstoff Glycerol
  • Hilfsstoff Natrium hydroxid
  • Hilfsstoff Poloxamer 182
  • Hilfsstoff Silicium dioxid
  • Hilfsstoff Wasser

Was sind deine Erfahrungen mit dem Duac Akne Gel?