Skip to main content

Pickel

Viele Menschen leiden unter Pickeln – Doch woher kommen diese überhaupt?

Was sind Pickel überhaupt?

Pickel in der Pubertät

© unitypix – Fotolia.com

Ein Pickel ist im grundegenommen lediglich eine Entzündung deiner Haut. Auffällig sind sie vor allem dadurch, dass sie meinstens durch ihre rote Färbung und ihre Erhebung herausstechen und sich von der üblichen, gesunden Haut, somit deutlich absetzen. Schmerzhaft werden diese Pickel vor allem dann, wenn sie mit Eiter gefüllt sind. Doch was sind die Ursachen der Pickel? Wie kommt es, dass vor allem Jugendliche extrem davon betroffen sind? Diesen Fragen werden wir in diesem Artikel nachgehen.

Wenn du aber von Anfang die ultimative Lösung suchst, die Dir ermöglicht Pickel schnell und dauerhaft loszuwerden, dann lies Dir mein Erfahrungsbericht                                          über Anna Mauch – Nie wieder Pickel durch.

Wie entstehen Pickel denn jetzt?

An deinen Pickeln tragen meistens deine Talgdrüsen die Schuld. Talgdrüsen sitzen utner unserer Haut und versorgen unsere Haut mit Talg, einer Substanz, die zur Aufgabe hat, unsere Haut vor dem Austrocknen zu bewahren. Oftmals kommt es jedoch vor, dass diese Talgdrüsen zuviel Talg produzieren – Der Talg staut sich an und kann nicht mehr aus der Talgdrüse austreten. Das ganze entzündet sich und schon ist ein Pickel entstanden. Das Entzündungsrisiko steigt vor allem dann wenn das ganze noch mit Bakterien in Verbindung kommt, das passiert zum Beispiel dann, wenn du dir mit deinen Händen ins Gesicht fasst. Auf deinen Händen sammeln sich nämlich tagsüber tausende von verschiedenen Bakterien an.


Jetzt neu: Meinen Erfahrungsbericht zu der Komplettlösung "Nie wieder Pickel" von Anna Mauch findest du hier: Erfahrungsbericht jetzt lesen

Warum kriegt man in der Pubertät so oft Pickel?

Diese Frage ist ganz einfach zu beantworten. Während der Pubertät stellt der Körper deinen Hormonhaushalt um. Diese Umstellung sorgt oftmals dafür, dass die Talgdrüsen zuviel Talg zu produzieren und oben genannter Effekt eintritt. Aber auch wenn man viel Sport treibt und viel schwitzt kann die Entstehung von Pickeln verstärkt werden. Weitere Informationen zum Thema Pickel haben wir hier.

Weitere Ursachen für Pickel

Ursachen für Pickel

Ursachen Pickel

Für Pickel gibt es viele Ursachen, aber oftmals ist wie bei der Pubertät der Hormonhaushalt schuld. Auch Schwangere Frauen bekommen oftmals Pickel, da auch ihr Körper einen Großen hormonellen Wechsel verarbeitet. Gleiches passiert auch oft zusammen mit der Menstruation.

Oftmals wird behauptet, dass auch die Ernährung an Pickeln schuld sind – Bisher konnte das jedoch nicht bewiesen werden. Auch wenn man sich nicht sicher ist, ob eine falsche Ernährung Pickel hervorrufen kann, sicher ist : Eine richtige Ernährung kann dir dabei helfen, deine Pickel zu bekämpfen.

Ein sehr wichtiger Aspekt ist vor allem die richtige Hygiene. Eine tägliche Reinigung ist wichtig , um das Pickelrisiko zu senken. Bei einer gründlichen Reinigung werden eben diese Faktoren ( Bakterien , Schweiß… ), die für das Verstopfen der Talgdrüse verantwortlich sind, abgewaschen. Lässt man diese Reinigung jedoch weg spriessen auch wieder die Pickel.

Wo entstehen Pickel besonders gerne?

Am häufigsten entstehen Pickel wie du sicherlich schon gemerkt hast im Gesicht. Das liegt vor allem daran, dass unser Gesicht vielen Belastungen wie zum Beispiel Bakterien ausgesetzt ist. Desweiteren sind auch sehr viele Talgdrüsen unter der Haut deines Gesichtes, so dass das Pickelrisiko wesentlich höher ist als an anderen Körperstellen. Generell gilt jedoch : Überall wo der Körper Talgdrüsen hat, können auch Pickel entstehen.

Die häufigsten Stellen sind jedoch entweder der Rücken, dein Brustkorb oder auch dein Po.

Männer, die sich oft rasieren, so zum Beispiel auch den Hals , werden feststellen, dass in diesem Bereich besonders gerne Pickel entstehen. Das liegt vor allem daran, dass deine Haut während der Haut sehr gereizt wird, sanftere Pflegemittel für das Rasieren sollten Abhilfe schaffen.

Wie kann man Pickel behandeln?

Vorteile HausmittelHand auf´s Herz: Pickel sind da, aber ehrlich gesagt, wäre es uns am liebsten wenn sie so schnell wie möglich verschwinden. Wir bieten dir hier auf der Webseite viele Tipps um deine Pickel zu bekämpfen. Wichtig ist jedoch, dass keiner dieser Tipps den Gang zu deinem Hautarzt ersetzt. Dieser sollte sich als erstes deine Haut angucken, die Mittel die wir dir hier nennen sind zur zusätzlichen Behandlung gedacht.

Hausmittel gegen Pickel

Hausmittel gegen Pickel – Günstig und dennoch effektiv. Wie der Name bereits sagt handelt es ich bei Hausmitteln um Mitteln, die man im Normalfall bereits zuhause hat. Ob Kamillentee, Heilerde oder Zitrone, es gibt dutzende Mittel gegen deine Pickel. Wir haben für dich eine Übersicht mit den wichtigsten Hausmitteln erstellt. Diese lassen sich problemlos ausprobieren und auch miteinander kombinieren.

Wie oben bereits erwähnt ist man sich nicht sicher, inwiefern die Ernährung eine Rolle bei der Entstehung der Pickel stellt. Tatsache jedoch ist, dass wir der Meinung sind, dass mit der richtigen Ernährung deine Pickel schneller wieder verschwinden, als mit einer “normalen” Ernährung. Deswegen haben wir für dich sämtliche Ernährungstipps für dich gesammelt und in einen großen Artikel über richtige Ernährung gegen Pickel gepackt.

Fazit: Pickel sind nervig, ohne Frage. Doch es gibt hunderte Möglichkeiten, diese heutzutage Behandeln. Mithilfe der oben genannten Links sollte es für dich ein leichtes sein deine Pickel loszuwerden. Nicht das richtige dabei? Dann nutze unsere Suchfunktion!

Hast du noch Fragen oder Anregungen? Wir freuen uns sehr über Kommentare

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie du deine Pickel schnell und effektiv loswerden kannst, dann lies Dir einfach mein Erfahrungsbericht über das E-Book “Nie wieder Pickel” von Anna Mauch durch. 

ENDLICH, das Geheimnis um Pickel loszuwerden ist gelüftet!

Was Anna Mauch in ihrem Ratgeber "Nie wieder Pickel" aufdeckt ändert einfach alles. Profitiere jetzt auch von diesem geheimen Insider Wissen und wende dieses gegen deine Pickel an. Dieser Ratgeber eignet sich für dich wenn du:
  • ... deine Pickel nie ganz loswirst
  • ... schon sämtliche Mittel gegen Pickel ausprobiert hast
  • ... einfach keinen Bock mehr hast jeden morgen im Spiegel Pickel zu sehen
  • ... endlich reine Haut und das entsprechende Selbstbewusstsein haben willst
  • ... auf der Suche nach dem Geheimnis für ewig reine Haut bist
Mit Geld-zurück-Garantie falls du keine Ergebnisse siehst