Skip to main content

Zink gegen Pickel

Immer noch Pickel im Gesicht? Und das, obwohl du schon sämtliche Mittel durchhaust? Dann ist Zink als Hausmittel gegen Pickel vielleicht genau das richtige für dich!

Wie kann mir Zink gegen Pickel helfen?

Zink gehört zu den essentiellen Spurenelementen für den Stoffwechsel ( Siehe Wikipedia Artikel).

Was bewirkt Zink jetzt also, dass uns behilflich sein könnte Pickel mit Hausmitteln schnell loszuwerden? Nun ja, Zink bewirkt unter anderem so, dass die Talgproduktion gebremst wird. So lässt sich schon einmal die fettige Haut super durch Zink bekämpfen!

Auch gegen Pickel ist Zink durchaus empfehlenswert, da es für den Heilprozess der Haut mitverantwortlich ist und somit auch Einfluss hat, ob Pickel entstehen oder wieder verschwinden. Weiterhin wirkt das enthaltene Zinkoxid wie eine Art Desinfektionsmittel.

Wie nehme ich Zink gegen Pickel und Akne ein?

Zink lässt sich problemlos über Nahrung einnehmen! Hier eine Liste von Produkten die dir helfen könnten deine Pickel schnell loszuwerden.

Nahrungsmittel mit sehr viel Zink gegen Pickel:

  • Austern
  • Leber (Kalb,Schwein,Rind)
  • Roggen-/Weizenkeimlinge
  • Sonnenblumenkerne
  • Weizenkleie

Nahrungsmittel mit viel Zink gegen Pickel:

  • Cashewkerne
  • Hühnerleber
  • Kalbfleisch
  • Käse
  • Haferflocken

Hier noch ein paar Negativbeispiele wo fast kein Zink enthalten ist:

Nahrungsmittel mit kaum Zink gegen Pickel

  • Cornflakes
  • Gemüse
  • Huhn

Versuche ein paar dieser Nahrungsmittel in deine Ernährung einzubauen und schon sollten sich deine Pickel vermindern und sich dein allgemeines Hautbild verbessern. Ein paar dieser Lebensmittel kannst du dir auch bequem über Amazon kaufen:

Muss ich sonst noch was beachten bei der Ernährung mit Zinkhaltigen Nahrungsmitteln gegen Pickel und Akne

Du kannst den Vorgang beschleunigen! Der Stoff Phosphat zum Beispiel kann verhindern dass ihr Körper das Zink richtig aufnimmt. Phosphat ist zum Beispiel in Fast Food Speisen und ungesunden Getränken wie Cola enthalten! Solche Nahrungsmittel sollten sie also während einer Zinkkur vermeiden um den bestmöglichen Effekt zu erzielen. Unterstützen können sie die Aufnahme durch Zink zum Beispiel durch Vitamin C.

Ich bleib bei meinen Cornflakes! Gibt es einen anderen Weg um Zink einzunehmen?

Wer verzichtet schon gerne auf seine Cornflakes – Klar gibt es noch andere Wege um Zink einzunehmen um seine Pickel loszuwerden.

Zinktabletten

Heutzutage gibt es für alles Tabletten – Also auch für die Zufuhr von Zink!
Wo du sie kaufen kannst? Zinktabletten kannst du zum Beispiel in einigen Supermärkten oder ganz einfach in einer Apotheke kaufen! Der Preis ist wirklich niedrig! Nicht niedrig genug? Einfach im Internet bestellen, zum Beispiel bequem per Amazon!

Zinksalbe


Gleiches Wirkprinzip, dadurch dass es aber nur auf die Pickel aufgetragen wird haben nur die Pickel was davon, nicht der ganze Körper! Da wir aber nur die Pickel loswerden wollen, völlig akzeptabel! Einfach über Nacht auf dem Pickel einwirken lassen, ähnlich wie bei der Zahnpasta gegen Pickel.

Zinksalbe nur für das Gesicht

Du hast zum Beispiel auch noch Pickel am Rücken? Oder am Arm? Oder sonst wo? Zinksalbe ist bei allen Körperregionen unbedenktlich und hilfreich !

Kann ich zuviel Zink zu mir nehmen ?

Ja kannst du! Und das kann unschön enden, zum Beispiel in Übelkeit und Durchfall! Bei einer Zinkkur wird meistens eine Doses von circa 50mg pro Tag empfohlen, die man auch einhalten sollte. Die empfohlene Menge an Zink pro Tag im Normalfall liegt bei schätzungsweise 10mg pro Tag, obwohl dies auch von weiteren Faktoren abhängig ist.

Wie sind deine Erfahrungen mit Zink gegen Pickel? Teile es uns doch bitte in den Kommentaren mit…

Lesen Sie hier weiter!
Zahnpasta gegen Pickel
Honig gegen Pickel
Teebaumöl gegen Pickel
Backpulver gegen Pickel

 

Was wir dir zusätzlich zu diesem Tipp noch gegen Pickel empfehlen können, wenn du wirklich daran interessiert bist, deine Pickel dauerhaft loszuwerden:

Wie du in nur 7 Tagen deine Pickel loswerden kannst - und dabei noch massig Geld sparst!

In nur 7 Tagen Pickel loswerden? Das klingt krass. Kann es wirklich so einfach sein? Ja! Ich war auch etwas skeptisch als ich auf diesen Ratgeber stoß, der versprach, dass man in nur 7 Tagen seine Pickel loswerden kann und das sogar dauerhaft.

Eine Komplettlösung zum Thema Pickel loswerden und alles was man tuen muss ist nur die Tipps umsetzen? Das klang idiotensicher für mich also hab ich das ganze ausprobiert und die Ergebnisse waren wirklich überwältigend.

Hätte mir damals jemand gesagt, dass es eine komplette Anleitung zum Thema Pickel loswerden gibt, die auch wirklich funktioniert, hätte ich ihn für verrückt erklärt, jetzt weiss ich es besser.

Und weisst du, was das krasse ist? Indem du diesen Leitfaden kaufst, kannst du sogar eine Menge Geld sparen! Überlege mal, wieviel Geld man für Pickelcremes und Co. auf Dauer ausgibt.

Also wenn sich das nicht lohnt, weiss ich auch nicht...Musst du selber entscheiden, ob das vielleicht interessant für dich ist, wenn ja hier findest du noch ein paar Infos:

Bis bald!
Paul

Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *